Dieses Wochenende


Dieses Wochenende

25 Jahre auf Sendung - Vom Schicksal getroffen

FENSTER ZUM SONNTAG verschliesst die Augen nicht vor Schicksalsschlägen, sondern schaut hin und fragt nach. So auch bei Annie B. und Familie Schaffner. Annie B. kann sich nicht erinnern, wirkliche Elternliebe erfahren zu haben. Deborah Schaffner kommt mit einem offenen Rücken zur Welt.


Demnächst


Andreas M. Walker ist Zukunftsforscher. Der Blick nach vorne treibt ihn an. Seine Aussichten und Prognosen sind in Zeiten des Coronavirus gefragt. Schon 2005 sprach er bei FENSTER ZUM SONNTAG-Talk über mögliche Szenarien einer Pandemie.

25 Jahre auf Sendung - Abenteuer Ausland

Viele träumen davon, wenige wagen es. FENSTER ZUM SONNTAG hat über die Jahre immer wieder über Menschen berichtet, welche die Schweiz verlassen haben, um zumindest zeitweise ein Leben im Ausland zu führen. Oftmals war soziales und christliches Engagement Grund für die Ausreise.

Mit 16 Jahren wird Ramona Lüthi ungewollt schwanger. Sie ist geschockt, ihre Jugend ist auf einen Schlag vorbei. Heute ist Ramona 26 Jahre alt, ihre Tochter Alisha 9. Wie bewältigt die damalige Teenie-Mama Beruf, Kinderbetreuung, Finanzen und Wohnsituation?

25 Jahre auf Sendung - Menschen hautnah

Familiengeschichten gehören zu den Themenschwerpunkten von FENSTER ZUM SONNTAG. Menschen berichten ganz persönlich über ihr Erleben von Liebe, Erfolg, Krankheit oder dem Tod in der Familie. Aline Baumann besucht Familie Köhn, über die bereits viermal im FENSTER ZUM SONNTAG berichtet wurde.