Alle Sendungen

Vergangenes Wochenende

Mit Ecken und Kanten

Bei kaum einem läuft alles glatt im Leben, auch wenn der «schöne Schein» nach aussen gerne gewahrt wird. Es gibt jedoch auch Menschen, die ihre «Ecken und Kanten» nicht verstecken, sondern offen dazu stehen. Sie scheuen sich nicht, auch mal anzuecken und ermutigen gerade dadurch andere.

Macht der Worte

Laut einer Schätzung der Duden-Redaktion umfasst die deutsche Sprache zwischen 300‘000 und 500‘000 Wörter. Im Alltag benutzen wir jedoch nur ungefähr 12‘000 bis 15‘000 Wörter.

Im Rollstuhl auf der Karriereleiter

Seit Georges Kohler 17 Jahre alt ist, sitzt er im Rollstuhl. Susi wird seine Physiotherapeutin und sie verlieben sich ineinander. Der Rollstuhl sollte in ihrer Beziehung nie zu einer Hürde werden: Sie reisen durch die Welt, verbringen die Wochenenden auf einem Boot und verwirklichen sich beruflich.

Mit mir im Reinen

Fahnder David Wyss verfolgt einen Mörder und baut einen folgenschweren Verkehrsunfall. Vier Personen sterben, Wyss selber überlebt den Unfall. Er wird für seine Fahrweise nicht verurteilt, die Last des Ereignisses wiegt jedoch schwer auf ihm.

Introvertiert liebt Extrovertiert

«Stimmt etwas nicht mit mir?», sorgte sich Debora Sommer lange. Bis sie erkannte, dass stark introvertiert sein eine genetische Veranlagung mit vielen Stärken ist. Zusammen mit ihrem extrovertierten Mann erzählt sie von der Herausforderung und Chance, mit sich selbst und dem anderen Extrem zu leben.

Hoch hinaus

Karriere, Erfolg und Meisterleistungen wünschen sich viele. Doch wer im Leben hoch hinaus will, muss lernen mit Rückschlägen umzugehen. Wo findet man Inspiration, Kraft und Ausdauer um Grosses zu erreichen? Und woher nimmt man die Stärke, wenn man zwischen Höhenflügen mit Tälern konfrontiert wird?

Ich, die Chefin

«Bist du die Sekretärin?» Fragen dieser Art musste sich die ehemalige Bankpräsidentin Elisabeth Schirmer in einer von Männern dominierten Finanzwelt immer wieder anhören. Müssen Frauen mehr leisten, um anerkannt zu werden? Und führen Frauen anders als Männer?

Gedacht - gemacht

Gedacht – gemacht, die Schweiz ist ein Land der Erfinder, nirgendwo sonst auf der Welt ist die Zahl der Patente pro Kopf höher als hier.