Alle Sendungen

Vergangenes Wochenende

Ruedi Josuran: Roadtrip in seine Vergangenheit

Seit zehn Jahren moderiert Ruedi Josuran die Sendung «FENSTER ZUM SONNTAG-Talk». Zum Jubiläum gehen wir mit ihm zurück zu seinen Wurzeln: Nach Lugano, wo er aufgewachsen ist. Wo ihn seine Nonna, sein Fussballtrainer oder furiose Fahrten mit dem Rennfahrer Clay Regazzoni nachhaltig prägten.

Zwingli und ich

Als Ulrich Zwingli im Zürcher Grossmünster seine erste Predigt hält, markiert dies den Beginn der Reformation in der Schweiz. Ein Ereignis, das die Welt verändert, jedoch 500 Jahre her ist. Haben Zwingli und seine Botschaft mit uns heute im 21. Jahrhundert noch etwas zu tun?

Nur gehörlos - nicht behindert

Im September steht der «Welttag der Gebärdensprache» und eine Woche später der «Tag der Gehörlosen» an. Es wird geschätzt, dass in der Schweiz gegenwärtig etwa 10'000 Personen gehörlos sind. Wer sind diese Menschen und was heisst es, gehörlos zu sein?

Fehlstart ins Leben

Nicht jeder startet auf der Sonnenseite ins Leben. Ob ungewollt, krank oder in Armut zur Welt gekommen – viele Menschen haben von frühester Kindheit an zu kämpfen. Trotzdem ein „Ja“ zum Leben zu finden und sich von den schlechten Vorzeichen nicht unterkriegen zu lassen, ist schwer, aber es ist möglich.

Das Geständnis eines Topmanagers

Thomas Middelhoff war der bestbezahlte Manager Deutschlands – bis er wegen Veruntreuung im Gefängnis landete und alles verlor. «Ich war kein demütiger Mensch im Leben. Ich war arrogant und meine Gier nach Anerkennung brachte mich zu Fall.»

Mit dem Floss auf den Pazifik (W)

Dylan Wickrama beschliesst, sein altes Leben hinter sich zu lassen und fährt mit seinem Motorrad um die Welt. Als es in Panama keine Strasse mehr gibt, baut er sich aus Bambusrohren und alten Ölfässern kurzerhand ein Floss und fährt übers Meer.

Evelyne Binsack: Höhenflüge und Abstürze

Evelyne Binsacks Abenteuerreisen auf den Mount Everest sowie an den Nord- und Südpol forderten ihren Körper, Kopf und Geist bis an und über ihre Grenzen hinaus. Der Extremsport lehrte sie vieles über uns Menschen, Gott und die Welt.

Traditionen – gelebt und geliebt

Im Sommer gibt es kein Wochenende, ohne dass in der Schweiz in irgend einem Dorf oder einer Stadt ein Fest gefeiert wird. Seit jeher pflegen die Schweizer ihre eigenen, lokalen Bräuche und bescheren dem Land auf diese Weise eine enorme Reichhaltigkeit an kulturellen Anlässen und lebendigen Traditionen.

Scheidung – wie weiter?

Andrea Marco Bianca ist reformierter Pfarrer. In seiner Doktorarbeit widmete er sich dem Thema «Scheidungsrituale». Niemals hätte er gedacht, dass es ihn eines Tages selbst treffen würde. Nach seiner Scheidung begegnet er seiner ersten grossen Liebe, die ebenfalls eine Scheidung hinter sich hat.