Sport und Freizeit

Schlagfertig

Alexander Dimitrenko ist dreifacher Europameister im Schwergewichtsboxen. Er weiss, wie er seine Schlagfertigkeit im Ring einzusetzen hat. Hingegen mit dem Mundwerk schlagfertig ist Marco Michalzik: Er nimmt als Poetry Slammer an Dichterwettstreiten teil.

Winterliebe

Winterliebe. Das heisst Hochsaison für Spitzensportler wie Elia Zurbriggen und Larissa Gasser. Das ganze Jahr fiebern sie dem Winter entgegen.

Winterstarre

In unseren Breitengraden haben wir alle Jahre wieder einen verordneten Winterschlaf. Die Tage werden kürzer, es wird früher dunkel. Die Menschen ziehen sich zurück in ihre warmen Stuben. Steht das Leben im Winter still? Oder was tun Menschen im Winter?

Männersache

Männer sind gefordert. Die Ansprüche in Beruf und Familie sind hoch. Gefragt ist einerseits der verständnisvolle Mann, der Gefühle zeigt und seine Kinder selber wickelt. Andererseits gelten Machos mit Sportwagen und durchtrainiertem Body nach wie vor als gefragte Liebhaber.

Michael Stahl muss als Kind viel wegstecken – von seinem Vater verprügelt, in der Schule gemobbt. Um Schwache zu beschützen, wird er Bodyguard. Nach vielen Jahren kann er seinem Vater vergeben, aber auch er braucht Vergebung – von seinem eigenen Sohn.

Von Angst und Panik

Herzrasen, Übelkeit, Schweissausbrüche, ja sogar Todesängste. Davon berichten Menschen, die unter Angstattacken leiden. Die Attacken treten für die Betroffenen meist völlig unvermittelt auf. Treffen sie wie aus heiterem Himmel. Nicht selten endet die Spirale der Angst in einer Depression.

Begeistert vom Leben

Wer sich am Leben freut, verströmt Vitalität und Hoffnung. Kerstin Hack träumt seit vielen Jahren davon einen Ort zu schaffen, wo sie Menschen in Umbruchsituationen begleiten kann

Alles unter einen Hut

Wenn sich im Büro die Arbeit stapelt, die Familie nach mehr Aufmerksamkeit verlangt und der Sportverein Ansprüche stellt, kommen die meisten von uns ins Schwitzen. Allen Erwartungen gerecht zu werden, ist gar nicht so einfach. Die Frage drängt sich auf: „Wie bringe ich alles unter einen Hut?“