Personenportraits

Vergangenes Wochenende

Sinnsuche - Besuch beim Aussteiger und Schafzüchter

Stephan Maag war schon immer ein Mensch, der nach der Devise «ganz oder gar nicht» lebt. Seit seiner Jugend suchte er nach Freiheit und Sinn. Heute lebt er mit seiner Familie auf einem Berghof und züchtet Schafe. Aline Baumann hat sie einen Tag lang besucht.

Sinnsuche - Blick in die Sterne

Bereits im Alter von 14 Jahren bekommt Thomas Castelberg sein erstes Teleskop und sucht damit nächtelang den Himmel ab. Seine Liebe zu den Sternen erwacht im Kindesalter, als seine Mutter ihm nach dem Tod des Vaters erklärt, dass dieser vielleicht als Stern herableuchte.

Dem Terror entflohen

Florida Zimmermann kennt den Terror, den das Leben manchmal mit sich bringt. Sie sah kriegerische Gewalt im Libanon und musste als Kind und erwachsene Frau Ängste und Schrecken in ihrem Kopf aushalten. Lässt es sich so leben?

Tennis fürs Leben

Ob Managerin, Maurer, Arzt – oder einfach nur Anfängerin: Wer zu Fred Berli in den Tennisunterricht geht, kann was erleben. Und geht verändert zurück in den Alltag. «Der Ball bringt uns in einen Dialog. Ich vermittle meinem Gegenüber Sicherheit im Spiel und das überträgt sich auch auf sein Leben.»

Eines Morgens liegt der Mann von Damaris Kofmehl tot im Ehebett. Völlig überraschend und erst 44-jährig. «Mit seinem Tod starb ein Stück von mir, und meine Welt fiel komplett auseinander.» Die Bestseller-Autorin erzählt den Thriller ihres Lebens. Voller Abenteuer, Liebe, Trauer und Leid.

Als sich Gastwirt Res Hubler mit seinem Landgasthof in den Gourmet-Himmel kocht, passiert das Unfassbare: Die «Krone» brennt vor seinen Augen nieder – mitsamt den 17 Gault-Millau-Punkten und dem hart erkämpften Michelin-Stern. Doch Hubler erfindet sich und sein Restaurant immer wieder neu.

ADHS hat mein Leben zerstört

Als Markus Mäder die Diagnose ADHS bekommt, ist sein Leben längst futsch. Familie, Job und Gesundheit – alles weg. Niemand hält es mit dem impulsiven «Monster» aus. Am absoluten Tiefpunkt bekommt er endlich Hilfe. Und wagt einen Neuanfang als Laufbahnberater für andere in einer AD(H)S-Midlife-Krise.

Bernarda Brunovic - blindes Stimmwunder

Bernarda Brunovic ist von Geburt an blind. Nach 33 Operationen innert 15 Jahren akzeptiert sie ihre Blindheit und nimmt das Leben mit viel Weitsicht in Angriff. 2018 singt sich die Singer-Songwriterin an der Castingshow «The Voice of Germany» bis ins Halbfinale und berührt Millionen von Menschen.

Blind mit Job und Kind

Gabi Rechsteiner leidet an einer genetisch bedingten Augenkrankheit. Im Alter von 17 Jahren beginnt ein schleichender Prozess: Sie sieht immer weniger, bis sie schlussendlich komplett erblindet. Inzwischen ist sie Mitte 30, arbeitet als Psychologin, ist verheiratet und Mutter einer kleinen Tochter.