Arbeit / Arbeitslosigkeit

Beste Freunde

„Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Schönste, was es gibt auf der Welt". So heisst es im alten Film-Klassiker „Die drei von der Tankstelle". Freunde stehen hoch im Kurs, doch viele Menschen haben nur wenige Freunde und tun sich schwer, echte Freundschaften zu schliessen.

Sie wurden geschlagen, missbraucht und als billige Arbeitskräfte eingesetzt. Verdingkinder in der Schweiz. Diese traumatischen Erlebnisse begleiten die Betroffenen ihr Leben lang. Welche konkreten Folgen bewirken diese Geschehnisse im Alter? Eine Studie der Universität Zürich geht dieser Frage nach.

Mutmacher

Ein neues Jahr hat begonnen. 365 Tage mit ungewissem Ausgang warten. Die fragile Weltlage stimmt viele ängstlich und pessimistisch. Da sind Menschen willkommen, die trotz Schwierigkeiten und geplatzter Träume mutig ihr Leben gestalten und ihre Chancen packen.

Der Kalender platzt aus allen Nähten – das Burnout lauert um die Ecke. Wer ist besonders gefährdet und wie beugt man vor? Dr. René Hefti, Chefarzt der Klinik SGM Langental, und die Betroffene Elizabeth Goode reden über Wege und Auswege. 

Engel der Ärmsten - IV

Engel, die sich für die Ärmsten engagieren. Das sind Menschen die in der Ferne und hier bei uns im eigenen Land anpacken und helfen. Ihre Zeit, Kraft und ihr Geld dort einsetzen, wo Not und Elend herrschen.

Ausgeglichen zu leben ist ein viel benutzter und ebenso dehnbarer Begriff. Familie Grimm aus Ligerz lebt Ausgeglichenheit, in ihrem Leben pulsiert ein entspannter Lebensrhythmus. Ihrem Geheimnis gehen wir auf den Grund.

Mit Herzblut zum Erfolg

Eine gute Ernte, steigende Verkaufszahlen, der Gewinn einer Auszeichnung. Das alles ist Erfolg. Doch der kommt nicht von alleine. Wir stellen Menschen vor, die sich mit Herzblut und Kühnheit in ihr Projekt investieren und das Glück haben, die Früchte ihrer Arbeit zu ernten.

Goldener Herbst

Rot, braun und golden leuchten die Wälder, Bergsilhouetten zeichnen eine klare Linie am Horizont. Die Natur verändert sich, setzt neue Stimmungen. Ballonfahrer Stefan Wälchli ermöglicht seinen Passagieren eine Sicht aus unvergesslicher Perspektive. Veränderungen, das gilt auch für den Lebensabschnitt „Herbst“. Goldschmied Ulrich Sollberger nutzt seine langjährige Erfahrung, schafft immer neue Schmuck-Kreationen.

Auf Hochtouren

Die prächtige Herbstlandschaft im Oktober lockt viele nochmals in die Höhe, raus aus dem Nebelmeer, hinauf in die Bergwelt. Blauer Himmel und erster Schnee auf den Gipfeln lassen die Seele zur Ruhe kommen.