Alle Sendungen

Josef Müller hatte eine Menge Kohle, mit der er sich Callgirls, Drogen und schicke Autos leistete. Dieser Luxus war aber nicht nur ehrlich verdient. Nach einer filmreifen Flucht landete er im Gefängnis und ist mit seinen Schulden heute „reicher“ als je zuvor.

Erschwerte Bedingungen

Nationalrat Christian Lohr (CVP) ist einer der bekanntesten Parlamentarier der Schweiz. Der Einzige im Rollstuhl. Er kam mit einer Contergan-Schädigung zur Welt und muss seither ohne Arme und tragende Beine auskommen.

„Freundschaft ist das Erfolgsrezept für ein gelingendes Leben und das Immunsystem unserer Gesellschaft“, sagt der Psychologe und Coach Philipp Johner. „Denn Freunde konfrontieren mich mit meinem Potenzial, sind Fürsprecher meiner Zukunft und machen mir Mut.“

Risiko Verantwortung

Ende März 2014 findet in Bern das zweite Forum christlicher Führungskräfte statt. Das Forum will Männer und Frauen ermutigen, Verantwortung in der Gesellschaft wahrzunehmen.

Bereits als Jugendlicher und auch als junger Erwachsener fühlt sich Benj Keller von Jugendszenen und Drogen magisch angezogen. Bekifft besteht er sowohl die Autoprüfung als auch die Matura. Er rutscht immer weiter ab und häuft einen Schuldenberg an. Den einzigen Ausweg aus seinen Problemen sieht Benj Keller im Suizid.

Tauchferien haben das Leben des Polizisten Thomas Kellenberger verändert. Als er auf die Philippinen reist, sieht er das Elend der Kinder, die dort unter erbärmlichen Bedingungen auf den Mülldeponien arbeiten. Spontan beschliesst er zu helfen.

Mit Schmerzen leben

Jeder Mensch kennt Schmerzen. Sie sind ein Warnsignal des Körpers, das auf eine Verletzung oder eine Krankheit hindeutet. Werden die Schmerzen jedoch chronisch, so zermürben sie die Betroffenen körperlich und seelisch. Die Schmerzen nehmen das ganze Denken und Fühlen gefangen.

Schmerzen sind nicht immer körperlicher Natur, auch unsere Seele kann wehtun. Monika Riwar, Beraterin und Theologin, spricht über Krisen, Beziehungskonflikte, schwere Verluste und Krankheiten, die uns aus der Bahn werfen können.