Sport und Freizeit

Vergangenes Wochenende

Mental zum Sieg

Mathias Inniger ist Langlauf-Schweizer-Meister im Sprint und lebt als Spitzensportler seinen Traum. Sportmentor Jean-Bernard Berger coacht und trainiert Leistungssportler. Beide sind sich einig: Siegen im Sport und im Leben beginnt im Kopf.

Einmal Wallis, immer Wallis

Eine einzigartige Landschaft prägt dieses langgezogene Tal. In keinem anderen Kanton ragen so viele Viertausender in den Himmel, Gebirgsgletscher trotzen der zunehmenden Eisschmelze und ziehen sich wie lange Schlangen durch die Bergwelt. Menschen erzählen ihre Geschichten, bezeugen ihre Verbundenheit mit dieser Region.

Laufen für Gerechtigkeit

Was geschieht, wenn Menschen auf die Strasse gehen und sich für Gerechtigkeit einsetzen? Ein Sporteinsatz für die Ärmsten, die Stimme erheben für die, die keiner hört und dort helfen, wo anderen die Möglichkeiten fehlen? Bringt ein solches Engagement wirklich etwas?

Hof zum Himmel

Das Ehepaar Egli leitet die «CurlyRanch», auf der Menschen mit der Unterstützung von Pferden Heilung erfahren. Peter und Doris kennen schwere Brüche im Leben aus eigener Erfahrung: Von physischer Gewalt in der Kindheit über massive Angstzustände bis hin zum Burnout.

David Balliet überlebt 2009 einen Horrorabsturz mit seinem Geländewagen unverletzt. Seiner Leidenschaft fürs Offroad-Fahren tut dies keinen Abbruch. Mit seiner Firma bietet er heute sogar 4x4-Reisen für Abenteuerwillige an.

Unabhängig voneinander kündigen Marcel Bobay und Sylvie Merkle aufgrund persönlicher Motivations- und Sinnkrisen ihre erfolgversprechenden Arbeitsstellen. Sie begegnen sich erstmals in Sri Lanka, weil sie dort eine neue Arbeit finden. Sie verlieben sich und entdecken überraschend eine neue Berufung.

Lebensglück ...

Seit vielen Jahren komponiert der Kanadier Brian Doerksen Lieder, die weltweit grossen Anklang finden. 2017 ist der begnadete Musiker mit seiner Formation «The Shiyr Poets» auch in der Schweiz auf Tour. Franz Liechti erleidet während der Arbeit einen Schlaganfall. Erst nach zwei Stunden wird er gefunden, eine Körperseite bleibt gelähmt.

Viva l'Engiadina

Im Februar 2017 blickt die sportbegeisterte Welt nach St. Moritz. Die Ski-WM wird wieder Millionen in den Bann ziehen. Grund genug, das winterliche Engadin ins Scheinwerferlicht zu rücken.

Eiseskälte zwischen uns

Im Innern vieler Menschen herrscht Eiszeit. Verletzungen, Ängste und Einsamkeit schotten ab und lassen uns nicht nur zur Winterzeit innerlich frösteln. Dabei wird uns allen die Sehnsucht nach Wärme und Geborgenheit in die Wiege gelegt. Doch unter der Eisdecke hervorzubrechen, kann zur scheinbar unüberwindbaren Hürde werden.