Israel

Juden versteckt - Helden, die keine sein wollten

Der 2. Weltkrieg forderte millionenfache Opfer. Es herrschten Verfolgung, Verrat und Vernichtung. Doch gerade in diesen Zeiten gab es auch Menschen, die unter Todesgefahr gewaltlosen Widerstand leisteten.

Schauplätze der Auferstehung Jesu (Doku)

An Ostern feiern Christen die Auferstehung von Jesus Christus. Diese Geschichte tönt verrückt und ist für viele nur schwer nachvollziehbar. Der Dokumentarfilm nimmt die Zuschauer mit zu den Schauplätzen der Ostergeschichte.

Pilgerreise nach Jerusalem

Hanspeter und Annemarie Obrist strotzen nur so von Eindrücken und Begegnungen. Fast ein Jahr waren sie zu Fuss von Basel nach Jerusalem unterwegs: 13 Länder wurden durchquert und 6000 Kilometer zurückgelegt. Auch den Spuren von Paulus und Jesus folgten sie nach.

Versöhnung – Wege zum Frieden

Das UNO-Jahr der Versöhnung geht zu Ende. Doch für Versöhnung ist es nie zu spät. Jack Sara ist Palästinenser, Joel Goldberg Jude. Gemeinsam sind sie unterwegs und erzählen von ihren Vorurteilen und wie sie Schritte der Versöhnung mutig angehen.