Ehe / Familie / Erziehung / Sex

Lernen zu trauern

Die ärztlichen Untersuchungen bestätigen die Vorahnung von Sarah und Christoph Andrey. Mit ihrem Baby stimmt etwas nicht. Tatsächlich kommt die kleine Jana tot zur Welt. Trauer, Abschied nehmen - mit beidem müssen sie sich beschäftigen, als ihr kleines Mädchen im Mutterleib noch lebt. Jetzt erfasst sie ein Gefühl von Leere, Funktionieren-Müssen und Trauer. Und dieses Gefühl halten sie aus, um nicht den Boden unter den Füssen zu verlieren.

Sonnenscheinkinder - Leben mit Down-Syndrom

«Das grosse Weinen hat sich in ein grosses Lachen verwandelt», sagt Bruno Waldvogel. Sein Sohn Fabrice ist heute gut in der 1. Klasse der Primarschule integriert. «Kurz nach der Geburt waren wir noch sehr überfordert mit dem Gedanken, ein Kind mit Down-Syndrom grosszuziehen. Heute ist Fabrice für die ganze Familie eine Bereicherung und aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken.»

Amazing Grace

»Gnade provoziert, denn sie ist ungerecht. Sie berücksichtigt weder Verdienst noch Status und auch nicht die Schwere eines Deliktes. Gnade wird geschenkt und kann nicht verdient werden.

Lust und Frust im Bett

Was ist eigentlich „guter Sex“? Können Frau und Mann „Liebe machen“ lernen? Sexualität ist wohl eine der menschlichen Fähigkeiten, die von Eltern und Gesellschaft kaum begleitet werden. Zu unrecht, sagt ein Experte.

Aus dir wird nie was

"Aus dir wird doch nie was!" Das hat sich schon Einstein von seinem Lehrer anhören müssen. Während dies Einsteins Karriere offenbar nicht geschadet hat, haben diese Worte manch anderem das Leben verbaut.

Sehnsucht nach Liebe

Geliebt zu werden und zu lieben. Das ist wohl die tiefste Sehnsucht in uns Menschen. Einen Partner zu haben, der einen versteht und so annimmt wie man ist.

Haben wir eine Chance?

Von den Schmetterlingen im Bauch ist nichts geblieben, dafür ein ungeplantes Baby. Hanna und Hendrik Marenbach haben – ausser ihrem Sohn – wenig gemeinsam. Anders die Situation von Astrid Amstutz. Als Physiotherapeutin arbeitet sie in einem Hilfswerk in Marokko und verliebt sich in einen marokkanischen Mitarbeiter. Unverhofft wird Sarah Andrey zum dritten Mal schwanger. Bald stellt sich heraus, dass mit dem Baby etwas nicht stimmt.

Liäbesgschichtä

„Liäbesgschichtä“ – oder wie das Leben so spielt … Drei Ehepaare erzählen von ihren ersten Begegnungen und Liebeserklärungen, von ihren gesundheitlichen Tiefpunkten, ihren gemeinsamen Träumen sowie von der Rolle des Gottesglaubens in ihrer Beziehung.

Mein Zuhause

In unserer schnelllebigen, lauten und hektischen Welt wird das traute Heim für viele immer wichtiger. Viel Zeit und Geld wird investiert, um mit Möbeln und Deko die eigenen vier Wände zu einem Rückzugsort umzugestalten.