Alle Sendungen

Am Limit

Das eigene Limit suchen: Ein Ziel jedes Sportlers. Langstreckenläufer David Girardet setzt sein persönliches Limit allerdings so hoch, dass es fast unmenschlich erscheint. Auch dieses Jahr trainiert er für den legendären 100km Lauf von Biel.

Optiker mit Weitblick

Menschen in Kamerun mit Brillen versorgen: Mit diesem Ziel reist Joël Spörri 2011 zusammen mit Grischa Engelhardt los. Die zwei sind jung und motiviert, ihre Idee wird von vielen jedoch kritisch belächelt. Trotz vieler Widerstände erreichen sie ihr Ziel – und darüber hinaus noch viel mehr.

Garantiert sicher

Die Schweiz gibt pro Kopf der Bevölkerung am meisten aus für Sicherheit. Viele Schweizer sind gerne abgesichert. Am liebsten gegen alles: Unfall, Diebstahl, Krankheit. Auch im Fall von Arbeitslosigkeit und Altersvorsorge überlässt man nichts dem Zufall.

Jonas, Autor mit Down-Syndrom (W)

Bis zur Geburt scheint mit dem Baby alles in Ordnung zu sein. Dass das Leben von Zachmanns mit der Geburt von Jonas auf ungewöhnliche Weise auf den Kopf gestellt wird, ist ihnen noch nicht bewusst.

Künstler(glauben)

Seit jeher drücken Künstler ihren Glauben und ihre Lebensüberzeugung durch ihr Talent und ihre Kreativität aus. Seien das Georg Friedrich Händel im weltberühmten „Messias" oder eher schräge Zeitgenossen wie Nina Hagen mit ihrem Album „Personal Jesus".

Werber macht Bruchlandung

Albin Kirchhofer fliegt in seiner Freizeit mit grosser Leidenschaft Kleinflugzeuge. An einem schönen Julitag des Jahres 2011 fliegt er einen Flugplatz im Schwarzwald an. Eine kleine Unachtsamkeit seinerseits lässt das Flugzeug vom Himmel fallen.

Gehen oder Bleiben?

Vom überschwänglichen Gefühl für den einstigen Traumpartner ist nichts geblieben. Jahrelanger Trott und Alltagsroutine stellen die Partnerschaft in Frage. Gehen oder Bleiben – die Gedanken drehen sich im Kreis. Das Gefühl sagt vielleicht "geh", der Verstand sagt "bleib".

Kraftquelle im Alltag

Wer weiss heutzutage noch, was Pfingsten bedeutet? Ist dieses Fest überhaupt noch relevant? Und wer ist eigentlich der Heilige Geist? Zusammen mit Hanspeter Nüesch, Autor und Geschäftsführer von „Campus für Christus", begeben wir uns auf eine spannende Suche.

Die Welt der kleinen Leute

Die durchschnittliche Körpergrösse von Herrn und Frau Schweizer beträgt bei Männern 174 cm, bei Frauen 163 cm. Grösse ist nicht alles, das beweisen kleinwüchsige Menschen jeden Tag.