Abzugsfähigkeit von Spenden


Die STIFTUNG CHRISTLICHES FERNSEHEN ist von der Steuerverwaltung des Kantons Solothurn nur aus Kultuszwecken und leider nicht aus Gemeinnützigkeit steuerbefreit:

(Verfügung vom 17.7.98)

Die STIFTUNG CHRISTLICHES FERNSEHEN ist jedoch von der Schenkungs- und Erbschaftssteuer befreit.
Legate und Schenkungen sind sinnvolle Möglichkeiten, mit denen unsere Bemühungen nachhaltig unterstützt werden können. Sie oder Ihre Erben bezahlen somit bei einer Berücksichtigung unserer Stiftung in Ihrem Testament keine Erbschaftssteuern.

Jeweils im Januar verschickt die STIFTUNG CHRISTLICHES FERNSEHEN automatisch Spendenbestätigungen, auf Wunsch auch unter dem Jahr. 


Das schweizerische Steuerrecht im Internet: Swiss-Tax

Welche Spenden sind abziehbar? » Swiss-Tax Spendenliste