TV-Tipps: FENSTER ZUM SONNTAG



«Introvertiert liebt Extrovertiert» 
am 13.
und 14. April 2019 auf SRF 1, SRF zwei und SRF info

Talk, Moderation: Ruedi Josuran

«Stimmt etwas nicht mit mir?», sorgte sich Debora Sommer lange. Bis sie erkannte, dass stark introvertiert sein eine genetische Veranlagung mit vielen Stärken ist. Zusammen mit ihrem extrovertierten Mann erzählt sie von der Herausforderung und Chance, mit sich selbst und dem anderen Extrem zu leben.


«Hoch hinaus»
am 6. und 7. April 2019 auf SRF 1, SRF zwei und SRF info

Magazin, Moderation: Aline Baumann

Karriere, Erfolg und Meisterleistungen wünschen sich viele. Doch wer im Leben hoch hinaus will, muss lernen mit Rückschlägen umzugehen. Wo findet man Inspiration, Kraft und Ausdauer um Grosses zu erreichen? Und woher nimmt man die Stärke, wenn man zwischen Höhenflügen mit Tälern konfrontiert wird?


«Ich, die Chefin» 
am 30
. und 31. März 2019 auf SRF 1, SRF zwei und SRF info

Talk, Moderation: Ruedi Josuran

«Bist du die Sekretärin?» Fragen dieser Art musste sich die ehemalige Bankpräsidentin Elisabeth Schirmer in einer von Männern dominierten Finanzwelt immer wieder anhören. Müssen Frauen mehr leisten, um anerkannt zu werden? Und führen Frauen anders als Männer?


«Gedacht - gemacht»
am 23. und 24. März 2019 auf SRF 1, SRF zwei und SRF info

Magazin, Moderation: Aline Baumann

Gedacht – gemacht, die Schweiz ist ein Land der Erfinder, nirgendwo sonst auf der Welt ist die Zahl der Patente pro Kopf höher als hier.


«5 vor Sex» 
am 16
. und 17. März 2019 auf SRF 1, SRF zwei und SRF info

Talk, Moderation: Ruedi Josuran

Über Sex spricht man nicht, man hat ihn. Oder doch nicht? Der Blick in die Ehebetten verrät: Es ist flau in manch einem Liebesnest. Die Sexologin und Autorin Veronika Schmidt zückt den Schlüssel zur Lust und öffnet Türen zu einem erfüllten Sexleben.

(Wiederholung vom 27.05.2017)


«Sehnsucht nach Heimat»
am 9. und 10. März 2019 auf SRF 1, SRF zwei und SRF info

Magazin, Moderation: Aline Baumann

Für die einen klingt der Begriff kitschig und traditionalistisch. Andere verbinden damit vertraute Landschaften, Familie, Geborgenheit. Doch was ist Heimat eigentlich? In Zeiten von Globalisierung, Migration und Internet fragen sich viele Menschen wieder, wo sie eigentlich verwurzelt sind.