Alle Sendungen

Bruder Benno ging mit 23 ins Kloster. Wie er als Franziskaner lebt, was ihn an seiner Arbeit auf der Gasse bewegt und warum er seine Mönchskutte nicht an den Nagel hängt, auch wenn er sich in ein Mädchen verliebt - darüber gibt er offen Auskunft

Jeanette Macchi im Gespräch mit Yasmina Hunzinger. Die 29-jährige Vollblut-Sängerin mit Schweizer Wurzeln lebt und arbeitet seit einigen Jahren in Deutschland. 

Was ma

Autoscooter statt Kirchenbänke - Zirkuszelt statt Kirchenmauern - Elefanten statt Kirchenmäuse - die Gottesdienste von Katharina Hoby finden in einem ausgefallenen Rahmen statt. René Meier hat die Pfarrerin zwischen Manege und Pferdestall getroffen.

Fussball-WM 2006. Wie alle vier Jahre ist Brasilien grosser Favorit auf den Titel. Haben die Seleção einen Fussball-Gott? Mit den Brazil-Stars Ronaldo, Lucio und Zé Roberto, dem Schweizer Shootingstar Tranquillo Barnetta, dem Captain der Elfenbeinküste Cyrille Domoraud, VfB-Torhüter Dirk Heinen und Du-Ri Cha, tragischer Held Südkoreas.

 

 

Fussball-WM 2006. Und wir Schweizer sind mit dabei. Was für ein Spektakel, welche Emotionen! Fussball ist längst mehr als nur ein Spiel auf grünem Rasen mit 22 Spielern, zwei Toren und einem Ball. Fussball ist Wirtschaft, Fussball ist Religion.
 
Grosser Favorit auf den Titel ist wie alle vier Jahre Brasilien. Haben die Seleção einen Fussball-Gott? Wir fragen beim 4-fachen Weltmeister nach.
 
Tranquillo Barnetta, erst 21 und schon Hoffnungsträger der Schweizer Nati: Warum der Ostschweizer so bescheiden und 8218;tranquillo' geblieben ist.  
 
Dirk Heinen - Torhüter beim VfB Stuttgart - ist seit Jahren nur zweite Wahl. Sein Konkurrent Timo Hildebrand hütet auch noch in der deutschen Elf das Tor.
 
La Cote d' Ivoire  hat sich zum ersten Mal für eine WM-Endrunde qualifiziert. Wir haben beim Kapitän Cyrille Domoraud nachgefragt, was dies für sein Land bedeutet.
 
Und wir besuchen Südkoreas tragischen Helden Du-Ri Cha: Vor 4 Jahren noch in der WM-Stammelf, jetzt muss er in seiner Wahlheimat Deutschland zuschauen.
 
Mit FENSTER ZUM SONNTAG näher am Ball!


Surftipps:

  • Offizielle WM 06 Website
  • Schweizerischer Fussballverband
  • Film Die Suche nach dem entscheidenden Tor
  • Kultiger WM-Spielplan
  • Mannschaftshotel Fürstenhof, Sponsor des Wettbewerbshauptpreises
  • Sibler, Sponsor Wettbewerbspreise
  • Gerth Medien, Sponsor Wettbewerbspreise
  • Swissboox, Sponsor Wettbewerbspreise
  •  

    -->

    Sie hat nur ein Ziel: abnehmen. Sie ist süchtig nach dem Hochgefühl, wieder ein Kilo weniger zu haben. Raffiniert verbirgt sie ihre Sucht, bis sie eines Tages umkippt. In Europa leiden 1 - 5 % der 15 bis 35-jährigen Frauen unter Essstörungen. Dauern Magersucht und Bulimie längere Zeit, hat das schwere gesundheitliche Folgen.

     

     

    Doris Brönnimann ist acht Jahre alt, als sie aufhört zu essen. Die Eltern sind hilflos. Erst Jahre später wird klar, welches Trauma ihr den Appetit raubte.
    Stefanie Fischer will im Turnen besser werden und dafür ein paar Kilo abnehmen. Sie schlittert in eine schwere Magersucht, ist zeitweise bulimisch und muss lange Zeit stationär behandelt werden.
    Eheprobleme lösen bei der 30-jährigen Irena Wilhelm eine Essstörung aus. Als sie sich auf 37 kg runterhungert, kapituliert ihr Mann. Sie trennen sich. Erst die Begegnung mit einem Pfarrer zeigt ihr einen Ausweg auf.
    "Satt und doch hungrig" stellt Menschen vor, für die Essen ein Problem ist.

    Surftipps:

  • Essstörungen, Experten-Netzwerk
  • Onlineberatung zum Thema Essstörungen
  • Artikel und Informationen zum Thema
  • Ausführliche Seite mit Beratung, Chats, Informationen
  • Jugendportal, Ess-Störungen, für alle Teens
  • Selbsthilfegruppen in der Schweiz; Kontaktstellen
  • Magersucht, private Seite
  •  

    av_281_sendungsbeschrieb (PDF)

    -->

    Ach, muss Liebe schön sein: Wenn vor lauter Schmetterlingen im Bauch jeder Bissen im Hals stecken bleibt und nachts der Schlaf ausbleibt, dann hat Amor wieder einmal mitten ins Schwarze getroffen. Liebesgeschichten - Happy End garantiert.

     

     

    Doch was wird aus diesen ersten Emotionen? Wie reagieren, wenn sich einer Liebe Hindernisse in den Weg stellen? Wir haben Menschen mit aussergewöhnlichen Lovestorys getroffen:
    Yvonne Illi ist blind und hofft seit Jahren auf den Mann ihrer Träume.
    Antoinette Pause und Reto Hassler haben trotz ihrer Liebe ganz unterschiedliche Weltanschauungen, was immer wieder zu heftigen Diskussionen führt.
    Und Susanne lernt Matthias Röthlisberger durch die Vermittlungsagentur cpd kennen. Das Problem, sie lebt in Deutschland, er in der Schweiz. Alles aufgeben und das eigene Land verlassen?
    Liebesgeschichten - weil das Leben die schönsten Geschichten schreibt.

     

    av280_sendungsbeschrieb (PDF)

    -->

    Walther und Susanne Varisco sind bald sechzig und tanzen immer noch. Dänu Wisler vermittelt jungen Leuten sein musikalisches Know-how. Menschen wie sie, die "beschwingt durchs Leben" gehen, haben es leichter als andere. Wirklich? Immer?