Alle Sendungen

Ein genialer Chaot: Arno Backhaus

Vollwertkost mit Biss: Der deutsche Autor, Aktionskünstler und Liedermacher Arno Backhaus serviert das „Brot des Lebens“ wunderbar knusprig und lustig. Seinen Weg vom Chaoskind zum Lebenskünstler erzählt er im neusten Buch „Ach du Schreck! AD(H)S“.

Jugendliche ohne Hoffnung?

Jugendliche sind heute in erster Linie mit Negativ-Meldungen in den Medien. „Koma-Saufen“ am Wochenende, Drogen und Gewalt auf den Schulhöfen. Verbotene Videos auf dem Handy als Pausenunterhaltung. Illegale nächtliche Autorennen mit oft tödlichen Folgen. Das Image ist angeschlagen.

Dr. Lütz: Ich glaube, ich spinne?!

Psychiater und Bestsellerautor Dr. Manfred Lütz aus Köln wählte für sein neues Buch den Titel „Irre! Wir behandeln die Falschen. Unser Problem sind die Normalen“. Was aber ist normal? Spinnen wir alle ein bisschen?

Retter im Schneeparadies

Notfall auf der Piste. Während die meisten den Tiefschnee und die optimalen Pistenverhältnisse geniessen, sind sie unterwegs, um zu retten. Suchen Menschen in Lawinen, behandeln leichte Knochenbrüche oder operieren bis spät in die Nacht.

Unverblümt ehrlich

Ob Grossmaul Stefan Raab oder Juan Carlos von Spanien: Schmeichelei ist Madelaina Blaesi ein Graus. Die Geschäftsführerin einer Luxusboutique in St. Moritz sagt ihre Meinung geradeheraus. Ihre Stärke in der Schwäche: Sie kann auch „sorry“ sagen.

In Bestform für Olympia

Die Olympischen Winterspiele in Vancouver sind das Grossereignis dieses Winters. Alle vier Jahre messen sich die Besten der Besten in Schnee und Eis. Erfolg hat nur, wer Talent hat und sich monatelang minutiös vorbereitet.

Die "Eisheiligen" Marha und Ouimet

Josef Marha ist Eishockeyprofi beim HC Davos; Mark Ouimet, ehemaliger ZSC-Spieler, trainiert heute die SCL Tigers. In ihrem Beruf weht ihnen ein eisiger Wind entgegen – ihre Herzen haben sie jedoch vor Erfrierungen bewahrt.

Chalet, Charme und Winterträume

Ob im Prättigau, im Engadin oder in Zermatt, wir sind ganz auf Winter eingestellt. Umrahmt von prächtigen Berglandschaften erzählen Menschen von ihren (Winter-) träumen.

Ich ritze mich, also bin ich (Borderline)

„Es war die Katze“, lügt Sandra, wenn jemand die Kratzer an ihren Armen bemerkt. Auch die Gewalt- und Alkoholexzesse ihres Vaters kommen nie ans Licht. Experte und Arzt Dr. Samuel Pfeifer nimmt Stellung zum Themenbereich Borderline/Selbstverletzung.