Alle Sendungen

Versöhnung – Wege zum Frieden

Das UNO-Jahr der Versöhnung geht zu Ende. Doch für Versöhnung ist es nie zu spät. Jack Sara ist Palästinenser, Joel Goldberg Jude. Gemeinsam sind sie unterwegs und erzählen von ihren Vorurteilen und wie sie Schritte der Versöhnung mutig angehen.

Geschenke aus dem Schuhkarton

Moldawien ist das Armenhaus Europas, die Statistik zählt 60 Prozent Arbeitslose. Ein Schuhkarton aus der Schweiz ist häufig das einzige Geschenk, welches moldawische Kinder zu Weihnachten erhalten.

Verdingkinder – der Kindheit beraubt

Ein schwarzes Kapitel in der Schweizer Geschichte ist das Schicksal von zehntausenden Verdingkindern. Noch bis 1960 nahmen Behördenvertreter sie ihren Eltern von einem Tag auf den andern weg, platzierten sie in Heimen, bei Bauern, dort mussten sie für Kost und Unterkunft hart arbeiten.

Lesestoff mit NervenKIDSel

Hochspannung mit Tiefgang: Der Erfolg der Jugendbuch-Serie „Kaminski-Kids" reisst nicht ab, 210'000 Exemplare in zehn Jahren. Krimi-Fan Carlo Meier packt die kleinen Leser dort, wo die grossen Probleme sind. Er macht Kindern Mut - Eltern und Lehrern auch!

Engel der Ärmsten III

Eine Landstrasse in der Slowakei. Armselige Hütten, verrostete Dächer. Kein Strom, keine Kanalisation. Das Zuhause von 14 Roma-Familien. Pastor Kaleja und seine Schweizer Frau Elisabeth machen Besuche. Sie sind Engel der Ärmsten in einem trostlosen Umfeld.

Wenn das Herz streikt

„Knapp am Tod vorbei" titelte der Blick, nachdem Ruedi Josuran im Juni einen Herzinfarkt erlitten hatte. Als Betroffener spricht der Moderator mit dem Herzchirurgen Thierry Carrel und dem Lebensberater Ernst Bai über das Herz als Körperorgan und als Sitz der Seele.

Gedemütigt und missbraucht

Überfallen beim Joggen. Der Täter kommt von hinten, packt sie und schleppt sie an den Waldrand. Dort würgt und missbraucht er sie. Gefunden wird er nie. Von aussen sieht man ihr nichts an. Doch innerlich ist sie zerbrochen. Zwei Frauen berichten über ihre Ängste und Erfahrungen nach einem Missbrauch.

Raus aus dem Hamsterrad

Nur Chefsessel sind gut genug ... Zeitlebens ist Claude Schnierl auf Trab, gefangen im eigenen Antrieb - bis das Hamsterrad abrupt stoppt: Krebs und Krisen zwingen den Manager zum Nach- und Umdenken. Heute baut er einen Betreuungsdienst für Senioren auf.

"Gott" im Showbiz

Ob in Popsongs, grossen Shows oder in monumentalen Bibelinszenierungen: Künstler kommen nicht um das Thema „Gott" herum. Mal zynisch-kritisch, mal hingebungsvoll-leidenschaftlich. Gott beschäftigt, egal, ob die Interpreten fromm sind oder nicht.