Schneeverrückt

Wild stürzen sie sich steile Pisten hinunter, springen meterhoch aus der Halfpipe oder landen nach mehreren Salti und Schrauben sicher im Schnee. Auch Verletzungen können sie nicht davon abhalten im Winter alles zu geben für ihren Traum: Erfolg zu haben im Wintersport.

Bild oben: Benji Farrow
Bild unten: Nadja Kamer

Schneeverrückt sind sie alle, sonst gehörten sie nicht zu den Besten ihres Fachs. Die Schwyzerin Nadja Kamer hat im alpinen Skirennsport den Sprung an die Weltspitze geschafft. Mehrmals stand sie schon auf dem Podest in der Abfahrt. Ihr grosses Ziel bleibt ein Weltcupsieg in einer Speed-Disziplin.

Benji Farrow hat sich seinen Traum verwirklicht und setzt voll auf die Karte Profisport. Mit 19 Jahren reist er um die Welt, von einem Snowboard-Wettkampf zum nächsten. Seine Familie sieht er im Winter nur noch selten. Und doch bleibt der junge Mann am Boden und versucht seine christlichen Überzeugungen in die trendige Szene einzubringen.

Anja Haab gibt nicht auf. Auch nach einem dreifachen Kreuzbandriss nicht. Bei den Juniorinnen war sie ganz vorne dabei in der Skiakrobatik. Ihr droht, nach den Verletzungen den Anschluss an die Weltspitze zu verlieren. Die Zürcherin gibt aber nicht auf und startet in diesem Jahr zuversichtlich in die neue Saison.

Ihre Meinung zu dieser Sendung

Ihr Kommentar ist erwünscht:
Egal ob Lob oder Tadel, Ihre Meinung zu dieser Sendung interessiert uns brennend! Darum nutzen Sie die Kommentarfunktion!

Zurück

Sendetermin

04.02.2012
SF zwei: 17.15 Uhr
SF info: 18.30 Uhr

05.02.2012
SF zwei: 13.15 Uhr !
SF info: 17.45 Uhr

(Produkt-Nr. AV 428)

Bestellen

Preis
CHF 0.00
DVD Bestellen
zu Warenkorb hinzufügen
ALPHAVISION - In der Ey 35 - CH - 4612 Wangen bei Olten - Tel +41 62 205 90 50 - Disclaimer CMS Content Management System